COOKIESERKLÄRUNG

Definition und Merkmale der Cookies.

Cookies und die damit verbundenen Technologien sind Informationen, die Webseiten und Apps senden oder auf Ihren Geräten beim ersten Besuch lesen, um dann beim nächsten Besuch wieder an diese Webseiten zu übermitteln  Dank dieser Technologie speichern die Webseiten und Apps Aktionen und bevorzugte Einstellungen (wie z.B. Login-Daten, Spracheinstellungen, Schriftgröße, weitere Einstellungen zur Ansicht, usw.), sodass diese beim nächsten Besuch nicht erneut eingegeben werden müssen.

Diese Technologien werden zur Ausführung informatischer Authentifizierungen, Überwachung von Sitzungen und Speichern von Informationen bezüglich der Aktivitäten der Nutzer verwendet, die auf einen Dienst zugreifen und einen Identifizierungscode verwenden, der die Rückverfolgung der Navigation des Nutzers auf der Webseite zu Statistik- oder Werbezwecken ermöglicht.

Es gibt verschiedene Arten Cookies, die je nach ihren Merkmalen und Funktionen für unterschiedliche Dauer auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben können: Es gibt sogenannte Sitzungs-Cookies, die beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden, und sogenannte persistente Cookies, die eine bestimmte Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben.

Im Rahmen des anwendbaren Gesetzes ist Ihre Vorab-Einwilligung nicht immer erforderlich. Insbesondere für “technische Cookies”, z.B. solche, die ausschließlich der Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetz dienen oder zum Erbringen eines vom Nutzer ausdrücklich verlangten Dienstes nötig sind, wird die Einwilligung nicht eingeholt. Diese Cookies sind mit anderen Worten für den Betrieb der Webseite unerlässlich.

Ihre Vorab-Einwilligung wird hingegen für nicht anonymisierte „analytische Cookies“ und Profiler-Cookies eingeholt, d.h. für solche, die statistische Analysen über die Nutzung einer Webseite liefern, mit denen Nutzerprofile erstellt werden, um Werbemeldungen zu platzieren, die speziell auf die Präferenzen des Nutzers während der Navigation abgestimmt sind.

Während der Navigation der Webseite www.inventsrl.it empfangen Sie folgende Cookies:

Name (Schlüssel)

Anbieter

Beschreibung/Zweck

Dauer

pll_language

Invent

Technisches Cookie. Erfasst die Sprache des Browsers, damit die Webseite dem Besucher in der korrekten Version angezeigt wird.

Navigationssitzung.

cookie_notice_accepted

Invent

Technisches Cookie: Erfasst die Einwilligung des Nutzers in die Nutzung der Cookies. Bei erteilter Einwilligung wird das Laden der anderen Cookies ermöglicht.

1 Monat

_fbp

Facebook

Marketing-Cookie: Von Facebook verwendet, um eine Reihe Werbeprodukte wie z.B. Echtzeit-Angebote von Werbemeldungen Dritter zu liefern

3 Monate

_ga

Google

Statistisches Cookie: registriert eine ID, die zum Generieren statistischer Daten über das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseite verwendet wird.

2 Jahrei

_gid

Google

Statistisches Cookie: registriert eine ID, die zum Generieren statistischer Daten über das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseite verwendet wird.

1 Tag

Cookies von Drittanbietern.

Wir weisen Sie des Weiteren darauf hin, dass die Webseite www.inventsrl.it folgende externe Dienste nutzt:

– Google Fonts: Schriftarten-Anzeigedienst von Google Ireland Limited (das Unternehmen unterliegt dem Datenschutzschild), der es der Webseite ermöglicht, diese Inhalte in seine Seite zu integrieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Nutzungsdaten, verschiedene Datenarten nach den Vorgaben der Datenschutzerklärung des Dienstes.
Ort der Verarbeitung: Irland.
Die Datenschutzerklärung ist einsehbar unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy

– Google Tag Manager: Tag-Managementdienst von Google Ireland Limited (das Unternehmen unterliegt dem Datenschutzschild)..
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies; Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: Irland.
Die Datenschutzerklärung ist einsehbar unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy

– Google Analytics: Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited angeboten wird (das Unternehmen unterliegt dem Datenschutzschild).

Google verwendet die erfassten personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung rückzuverfolgen und zu untersuchen., Reports zu erstellen und mit anderen, von Google entwickelten Diensten zu teilen. Google könnte Ihre personenbezogenen Daten auch nutzen, um die Werbeanzeigen des eigenen Werbenetzwerks in Kontext zu setzen und zu personalisieren.
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies; Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: Irland
Die Datenschutzerklärung ist einsehbar unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy
Die Ausübung des Opt-Out-Rechts ist möglich unter folgendem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

– Google reCAPTCHA: Spamschutzdienst von Google Ireland Limited (Das Unternehmen unterliegt dem Datenschutzschild). Erfasste personenbezogene Daten: Cookies; Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: Irland
Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google sind einsehbar unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy.

Cookies-Einstellungen über den Browser anzeigen und bearbeiten

Cookies können mit den spezifischen Funktionen Ihres Browsers oder über Zusatzkomponenten von Drittanbietern (ganz oder teilweise) zugelassen, blockiert oder gelöscht werden. Dennoch kann die Deaktivierung der technischen Cookies der Webseite dazu führen, dass manche Dienste oder Funktionen der Webseite nicht verfügbar sind oder nicht korrekt funktionieren und Sie könnten sich gezwungen sehen, einige Angaben bei jedem Besuch zu bearbeiten oder manuell einzugeben.

Für weitere Informationen über die bevorzugten Einstellungen bezüglich der Nutzung der Cookies über den Browser, beachten Sie folgende Hinweise:

Mozilla Firefox:

Firefox starten

Auf der Tastatur die Taste “Alt”drücken

In der Toolleiste im oberen Bereich des Browsers zuerst “Tools”, dann “Optionen” auswählen

Dann die Schaltfläche “Datenschutz” auswählen

Auf “Verlausfeinstellungen” und anschließend auf “Fortgeschrittene, persönliche Einstellungen” gehen. “Cookies von Webseiten zulassen” deaktivieren und die bevorzugten Einstellungen speichern.

Internet Explorer:

Internet Explorer öffnen

Die Taste “Tools” und dann “Internetoptionen” anklicken

Die Schaltfläche “Datenschutz” auswählen und die Schiebeleiste auf das gewünschte Datenschutzlevel stellen (nach oben, um alle Cookies zu blockieren, nach unten, um alle Cookies zuzulassen)
Dann auf OK klicken.

Google Chrome:

Google Chrome öffnen

Das Icon “Tools” anklicken

“Einstellungen” und dann “fortgeschrittene Einstellungen” auswählen

“Einstellungen der Inhalte” unter “Datenschutz” auswählen

Auf der Schaltfläche “Cookies” können Cookies deaktiviert und die bevorzugten Einstellungen gespeichert werden.

Safari:
Safari öffnen

In der Toolleiste “bevorzugte Einstellungen” auswählen, dann im darauffolgenden Dialogfenster die Schaltfläche “Sicherheit” auswählen.

Im Abschnitt “Cookies zulassen” kann man festlegen, ob und wann Safari Cookies von Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie die Hilfetaste an (diese ist durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)
Für weitere Informationen über die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, auf “Cookies anzeigen” klicken

Für weitere Browsertypen bitten wir Sie, bezüglich der Einschränkung oder Blockierung von Cookies in der spezifischen Dokumentation des Anbieters nachzuschlagen.

Letzte Aktualisierung November 2019